BIOGRAFIE

Meine Anfänge

Am 01. November 1967 wurde ich in Haltern am See geboren. Im heimischen Elternhaus wuchs ich mit vier Geschwistern auf. Nach meinem Abitur am Halterner Gymnasium machte ich zunächst eine Ausbildung im Handwerk als Fleischerin. Anschließend habe ich bei der Deutschen Post –damals noch mit Telekom und Postbank vereint- die mittlere Beamtenlaufbahn eingeschlagen. Heute lebe ich mit meinem Ehemann und unseren sechs Kindern in Haltern am See, wo wir einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Pensionspferdehaltung bewirtschaften.

faszination politik

Politisch trat ich 2003 der CDU bei. Damals wie heute war es mir ein Anliegen, kommunalpolitische Themen aufzugreifen und Probleme zu lösen - als logische Konsequenz trat ich der CDU bei. Seitdem war ich in vielerlei Positionen innerhalb der Partei tätig. Ich bin Mitglied in mehreren Schulfördervereinen, Mitglied im Verein „Behinderte wohnen in Haltern“, ehrenamtlich tätig in der Kirche vor Ort und im Ferienspaß Flaesheim.

politische verantwortung

Seit September 2013 Mitglied des 18. Deutschen Bundestages und ordentliches Mitglied im Ausschuss für Ernährung- und Landwirtschaft sowie im Petitionsausschuss
Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Haltern-Flaesheim
Vorsitzende der Frauen Union im Kreis Recklinghausen
Bis Mai 2014 Mitglied des Rates der Stadt Haltern und ordentliches Mitglied im Stadtentwicklungs- sowie im Bau- und Verkehrsausschuss

Mein Lebenslauf

Geboren am 1. November 1967 in Haltern/Deutschland; verheiratet, 6 Kinder
1986 Abitur am Gymnasium in Haltern
1987 bis 1990 Ausbildung zur Fleischerin und Tätigkeit in dem Beruf
1990 bis 1992 Ausbildung zur Postbeamtin im mittleren Dienst und Tätigkeit in dem Beruf
Seit 1993 Mitarbeit im landwirtschaftlichen Betrieb meines Ehemanns, incl. Weiterbildungsmaßnahmen im landwirtschaftlichen Bereich